Brokkoli

Brokkoli – Die wahrscheinlich grünste Pflanze der Welt

Die Geschichte des Brokkolis reicht länger zurück, als man annehmen mag. Er kommt, wie viele andere gesunde Sachen, aus Asien. Über Asien gelangte das fremd anmutende Gemüse nach Italien und von dort aus auch nach Frankreich, wo es unter dem Namen „Italiener Spargel“ serviert wurde. Dieser Name rührt daher, dass die Stängel des grünen Wunderwerkes als eine Art Spargelgemüse zubereitet wurden. Wir verwöhnten Europäer hingegen essen vom Brokkoli meist nur die zarten Rösschen. Angeblich soll Brokkoli, neben seiner Wirkung als „Gehirntreibstoff“, auch ein sogenanntes „Anti-Krebs-Gemüse“ sein.

Wichtigste Bestandteile beim Brokkoli sind wohl die vielen Vitamine und Spurenelemente, die ihn zum perfekten „Krankenessen“ machen. Brokkoli sollte also auf keinen Fall tot gekocht werden, sondern bestenfalls kurz dampfgegart.

Brokkoli ist aufgrund seiner vielen Vitalstoffe wie Sulforaphan und Thioctsäure super für die grauen Zellen, denn diese helfen freie Radikale fern zu halten. Zudem ist Brokkoli sehr kalorienarm und eignet sich damit auch super zur Gewichtskontrolle.

VitaminC, Magnesium, Kalzium und Karotin machen ihn zur Idealen Beilage.

entschlackend
entgiftend
auskurierend
heilend
[imageeffect image=“1229″ type=“reflection“ css_animation=“appear“ align=“aligncenter“ target=“_self“]
Hier kannst du ausgewählte Superfoods online bestellen und dir liefern lassen
[imageeffect image=“706″ target=“_blank“ link=“http://greatlifeproject.eu/superfood_shop/“]
[button title=“Superfoods shoppen“ type=“linkbutton“ color=“green-lite“ url=“http://greatlifeproject.eu/superfood_shop/“ target=“_blank“ css_animation=“appear“ width=“full“]
[imageeffect image=“76″ width=“100″ height=“100″ css_animation=“bottom-to-top“ align=“alignright“ target=“_self“]

ENJOY – live smooth!