Ingwer – Superfood Wurzel

Ingwer – Superfood Wurzel

Ingwer – eine kleine kraftvolle Superfoodwurzel

Ingwer ist eindeutig einer meiner Lieblingszutaten – und meist schon das Erste, was meinem morgendlichen Getränk das bestimmte Etwas verleih.

Denn ein paar Scheiben davon in lauwarmes Wasser gegeben das ist ist eine morgentliche Wohltat für den Machenden Darm und somit für den ganzen Organismus, denn Ingwer ist wirklich ein Superfood. Diese kleine, unscheinbare, knorrige Wurzel hat es in sich:

Ingwer tut unserem Bauch gut!

Gingerol, eine wesentliche Komponente der Knolle, hilft die Muskulatur des Magen- und Darms zu entspannen. Damit ist Ingwer ideal zum Beispiel bei Übelkeit oder einem gestressten Magen.

Ingwer wirkt entzündungshemmend.

Dank seiner sekundären Pflanzenstoffe Gingerol und Shogaol eignet sich Ingwer auch zur Behandlung von Rheuma und Arthrose.

Ingwer wirkt der Entwicklung von Krebszellen entgegen

Gerade bestimmte Krebsarten, wie kolorektale Karzinome, Eierstock-, Bauchspeicheldrüsen-, Nieren- und Lungenkrebs, werden durch Ingwer in ihrem gehemmt.

Ingwer wirkt immunisierend.

Die Wurzel ist daher in der Hochsaison von Grippe & Co. ideal zum Stärken der eigenen Abwehrkräfte.

Ingwer wirkt als natürliches Antibiotika.

Ingwer fördert die Herzgesundheit.

IDurch die Reduktion der „Klebrigkeit“ von Blutplättchen verringert die Wurzel auch das Risiko von Herzerkrankungen.

Ingwer und seine Nährstoffe

Diese Knolle ist reich an Kalium, was zu einem kräftigen Herzen beiträgt.

Ingwer ist reich an Mangan, was die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten fördert.

Ingwer ist reich an Silizium, welches gut für gesunde Haut, Haare, Zähne und Nägel ist.

Zudem steckt Ingwer auch voll mit Vitaminen: A, C, E, B-Komplex und weiteren Mineralien wie Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Zink, Calcium, Beta-Carotin.

 

WIRKUNG

immunisieren
heilen
vitalisieren
aktivieren

ENJOY – live smooth!