Superfood Küche Smoothies und Säfte

Superfood Küche Smoothies und Säfte

Es war letztes Frühjahr, als mich meine Begeisterung über die Superfoods durch die Superfood-Blogs in Amerika surfen lies, wo ich auf diese geniale Köchin & Autorin stieß: Julie Morris.

Ich habe nicht lange überlegt und mir ihre drei Bücher „Superfood Kitchen“ „Superfood Smoothies“ und „Superfood Juices“ bei einem Amerikanischen Online-book-store bestellt, denn in Deutsch gab es die nicht. Die Vorstellung so viele superfood smoothie Rezepte, zur Hand zu haben hat mich begeistert. Und nicht nur Superfood Rezepte für Smoothies, sondern auch für Säfte & Gerichte – das war fantastisch. Zu deinem großen Glück hat sich das mit dem Amerikanischen Bookstore erübrigt, denn diese köstlichen Rezept-Werke sind nun auch über einen deutschen Verlag erschienen.

Ich war voller Vorfreude auf die neuen Rezepte und die sechs Wochen, die ich auf meine Buchlieferung warten musste, kamen mir wie eine halbe Ewigkeit vor. Doch als sie endlich bei mir ankamen war die Freude groß!

Schon beim Blättern durch die, mit wunderschönen Fotos illustrierten Seiten, bekam ich so viel Lust aufs „zubereiten à la Julie“ dass ich mir gleich meinen ersten Einkaufszettel übersetzte. Was etwas dauerte, denn einige Nahrungsnamen waren so spezielle und mir im Englischen nicht geläufig und da ich mich auf Mallorca befand musste ich vom Amerikanischen ins Deutsche und dann wieder ins Spanische übersetzten, bis ich endlich meinem Wasser im Mund nachgeben konnte und in meinen Bio-Supermarkt fünf Orte weiter fahren konnte.

Dort musste ich dann erleben, dass ich hier nicht all das bekommen konnte, was auf meiner Liste stand und so fuhr ich weiter nach Palma in den großen Bio-Supermarkt. Aber auch hier war so manch ein Superfood nicht zu bekommen und ich musste etwas enttäuscht zurück fahren und mir den Rest via Amazon bestellen. Was bedeutete, das ich mich noch etwas gedulden musste, bis ich alles zur Hand hatte, womit Julie so arbeitet.

Ich habe bis heute viele Ihrer Säfte, Smoothies und Rezepte ausprobiert und natürlich ein paar Favoriten, wie den „Mulberry Plum Smoothie“ mit Maulbeeren & Pflaumen oder der „Pineapple Papaya Smoothie“ aus Ananas & Papaya Smoothie oder der „Acai Almond Smoothie“ mit Mandelmus und Acai.

Aber auch die Saftrezepte haben bewiesen, das Julie wirklich viel Wert auf Geschmack legt, der in jedem Rezept einen kulinarischen Hochgenuss bietet. Wie der Zitrus-Aloe Saft, oder die Goji-Mango Limonade,…

Mit diesen Rezepten in der Küche wird es wirklich nicht langweilig und das Schlemmen auf höchstem Nährstoff-Niveau ist vorprogrammiert.

Für die Hauptgerichte ist in dem Buch „Die Superfood Küche“ gesorgt, in der ein köstlicheres Rezept das nächste jagt. Von einzigartigen Suppenrezepten über bunte Superfood-Salate bis hin zu Hanf-Samen-Burgern und Pasta gibt es für jede „Bedürfnis-Lage“ das richtige Rezept.

Es gibt nur ein Problem an der ganzen Geschichte: Wenn man sich mal an diese Superfood-Küche gewöhnt hat, dann kommt einem das „normale“ Essen irgendwie leer vor, denn man gewöhnt sich so sehr an die vielen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralien – eben diese Nährstoff-Power in den Superfoods, das die Befriedigung ein ganz anderes Niveau erreicht – und die Pasta beim Lieblings-Italiener da dann einfach nicht mehr mithalten kann.

 Aber es gibt gewiss schlimmere Übel, als sich an hoher Qualität zu erfreuen und seinen Geschmack dafür zu entwickeln.

Und so will ich sie Dir von Herzen empfehlen, diese Superfood-Kochbuch Reihe:

Die Superfood Küche

Superfood Smoothies

Superfood
Säfte

Superfood
Snacks

 

In dem Superfood-Lexikon, das Du hier findest, kannst Du alles über die Wirkung der Superfoods nachlesen und erprobte Superfoods auch bestellen – so ersparst du dir vielleicht einen enttäuschenden Supermarkt-Besuch 😉

(Einfach auf das Bild rechts klicken  -> )

 

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du diese Empfehlung über die GeratLifeProject Website bestellst.

Und wenn du dich für diese Superfood-Küche auf dem einen oder anderen Weg entscheidest,  wünsche ich dir viel Genuss und volle Kraft voraus, denn diese Rezepte vitalisieren, kräftigen, aber entschlacken auch und harmonisieren. Du wirst für jeden Impuls, den du jetzt gerade brauchst das Richtige finden.

VIEL SPASS DABEI wünscht Dir Deine

Coco